www.frisch-mineralien.de

Sie sehen eine Druckversion der von Ihnen gewählten Seite auf www.frisch-mineralien.de. Das Weglassen der Menüleiste und verschiedener anderer Bildschirmelemente macht den Ausdruck für Sie übersichtlicher.

In Ytterby
Johannes-Peter Frisch
an der Geburtsstätte
der Lanthaniden

Foto: Ulrike Frisch

Der Ytterby-Steinbruch, Schweden

Dieser legendäre Pegmatit-Steinbruch liegt an der Küste der Schäreninsel Resarö im Nordosten Stockholms. Er ist seit Jahrzehnten aufgelassen und inzwischen weitgehend wieder von Vegetation bedeckt. Ytterby wurde zum historischen Wahrzeichen erklärt und es herrscht Sammelverbot.

In den hier gefundenen Selten-Erden-Mineralien (Lanthaniden) wurden einige neue Elemente entdeckt, von denen folgende nach der Fundstelle benannt wurden: Yttrium, Terbium, Erbium und Ytterbium.

Für die Mineralarten Gadolinit-(Y) und Yttrotantalit-(Y) ist Ytterby die Typlokalität.